• 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
    • Dezember
    • November
    • Oktober
    • September
    • August
    • Juli
    • Juni
    • Mai
    • April
    • März
    • Februar
    • Januar
      • Ein neues Leben für Chris
        01/29/09
        Der Bauchraum dieses Bären war einmal voller Eiter. Er hatte einen Bruch von der Größe eines Fußballs. Nie werde ich den 10. Juni 2002 vergessen, als Chris von einer Bärenfarm in Dujiangyan bei uns ankam.

        Mit Chris zusammen waren es fünf, die wir schon rufen hörten noch bevor der Lastwag

      • Weise Worte zu einem emotionalen Thema
        01/27/09
        Nach meinen Bemerkungen zum Thema Gefühle bei Tieren, die ich nach dem Besuch der Londoner Weihnachtspantomime des „Dschungelbuchs“ gemacht habe, scheint es mir angemessen, dazu die Gedanken von zwei speziellen Menschen vorzutragen, die schon seit Jahrzehnten Verfechter dieser Idee sind.

      • Lebewohl, Klein-Eddie
        01/23/09
        Etwas in Tierärztin Leannes Stimme sagte mir, dass sie wohl schlechte Nachrichten habe. Wegen geplanter Treffen in dieser Woche bin ich am Wochenende nach Hongkong zurückgefahren, immer in der Furcht vor einem Anruf des Teams, das am Dienstag ins Rettungszentrum für Hunde zurückgekehrt war.
      • Ein Ende des Leidens für die todkranken Hunde
        01/19/09
        Auf meiner letzten Fahrt zum Qimeng Rettungszentrum habe ich daran gedacht, Papiertaschentücher mitzunehmen. Der Gesundheitszustand von „Little Eddie“ ist sehr labil und sie war schon zweimal nahe daran, zu sterben – wo ich schon überzeugt war, ihren schwachen kleinen Körper zum letzten Mal zu halte

      • Glückliche Neuigkeiten...
        01/19/09
        Geschichten wie diese sind Balsam für die Seele. Diese Fotos in den chinesisch-sprachigen Hongkonger Medien brauchen keine Worte der Erklärung, sie zeigen unsere stolzen Botschafter von Dr. Hund, wie sie der Bevölkerung die heilenden und helfenden Kräfte von Begleittieren vermitteln.

        Mei

      • Die traurigen Tatsachen der Hundefleischindustrie
        01/12/09
        So war es eigentlich nicht geplant – zumindest nicht, wenn man an Märchen glaubt. Dort hätten sich die 149 geretteten Hunde in ihrem neuen Heim niedergelassen und glücklich bis an ihr Lebensende dort gelebt.

        Leider ist das hier die reale Welt und wir müssen uns auf die nüchternen Tatsache

      • A Xin rockt!
        01/11/09


        Vor einem Jahr hatten wir einen ganz besonderen Besucher auf unserer Rettungsstation - einen taiwanesischen Rockstar namens A Xin. Als Vegetarier und Tierliebhaber muss er sich sofort in unsere Bären verliebt haben, denn er versprach, noch vor seiner Rückkehr ein neues Lied zu komponi

      • Wissenschaft sagt: Es gibt Alternativen zu Bärengalle
        01/07/09
        Gerade jetzt gibt es so viele positive Entwicklungen für Hunde, Katzen und Bären, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.

        Bevor wir zu Silvester den Lastwagen mit Hunden abgefangen haben, die vor den Märkten für lebende Tiere gerettet wurden, wollte ich schon über aktuelle Forschun

      • Hunderettung – Teil 2
        01/06/09
        Am Neujahrstag waren wir wieder im Rettungszentrum um Gesundheitschecks, Impfung und Entwurmung der Hunde durchzuführen. Wir wussten, dass viele der Hunde uns nicht in ihre Nähe lassen würden. Doch auch wenn wir nur einige behandeln könnten, würde dadurch das Risiko von Krankheiten reduziert werden

      • Hunderettung - Teil 1
        01/04/09
        Das letzte, was wir uns hätten vorstellen können, war dass wir am Silvesterabend einem Lastwagen voller eingesperrter Hunde folgen würden, der zu den berüchtigten Fleischmärkten in Südchina unterwegs war. Als ich von Rainbow und der Demo des Teams in Chengdu zu Weihnachten schrieb, konnte ich noch n

  • 2008
  Teile diesen Artikel mit deinen Freunden
Nothilfe Bärenrettung